Hypnose Meisterklasse

Jan Becker und Bernhard Hettesheimer in Berlin Nov, 2018

„Lernen bei den Besten“ ist eines meiner Mottos.. So war ich Ende November für 4 Tage in Berlin um bei Jan Becker am Hypnoseseminar „Meisterklasse“ teilzunehmen. Hier ist mein Bericht:

Jan Becker ist eine charismatische Gestalt. Der in Neunkirchen gebürtige Saarländer ist 1,95 groß, stets in schwarz gewandet und  fällt durch seine eigenwillige Frisur auf. Ein haariger Halbmond ziert seinen kahlrasierten Schädel. Ihn schmücken zahlreiche Ringe, eigenwillige Ketten und ein Tattoo auf seiner Brust: Abrakadabra, gleich mehrfach geschrieben. Sein Atelier in Berlin Wedding nennt sich Somnium, der Traum. Jan Becker ist Mentalist, mehrfacher Bestseller Autor, Magier und Hypnotiseur.

Ich besuche Ihn, um herauszufinden, was es mit dem Mythos auf sich hat und um meine hypnotischen Fähigkeiten weiter zu optimieren. Es sind nicht die Techniken der Hypnose, die ich perfektionieren will, es ist der Umgang mit Menschen, die Veränderung anstreben.

Die, die Situationen, die sie erleben, verbessern wollen. Die ihre Gedanken über ihre Realität ins Positive lenken möchten. Realität, Wirklichkeit. Was ist das eigentlich? Es sind einzig und allein unsere Gedanken, die unsere Wirklichkeit formen und es sind die Geschichten, die wir uns selbst pausenlos erzählen. Solange, bis wir sie für wahr und unser Leben halten. Jeder von uns ist ein Beobachter, der die Gedanken regelrecht einfängt.

Einer dieser Gedanken ist: Ich kann das nicht! Wenn Sie Kinder oder Enkel haben, haben Sie diesen Satz bestimmt von diesen noch nicht so oft gehört. Kinder bekommen diesen Satz im Laufe des Lebens regelrecht antrainiert. Bei Jan Becker konnte ich mir zusätzlich anschauen, wie einfach es ist, Menschen wieder ins kindlich spielerische Tun zu bringen und von der Wirksamkeit von Hypnose zu überzeugen. Ich bin stolz und glücklich, diese Fertigkeiten in Kindsbach in meiner Hypnosepraxis mit Ihnen anwenden zu können. Im Coaching, als auch im therapeutischen Einsatz. Nichts ist unmöglich! Ich wünsche Ihnen eine schöne vorweihnachtliche Zeit, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2019. Herzlichst  Ihr Bernhard Hettesheimer.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hypnose veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.